Ausgezeichneter Sprachunterricht

Unsere Zertifizierungen – Qualität, die sich sehen lassen kann

Woran erkenne ich einen guten Anbieter von Sprachkursen? Welche Qualitätsmerkmale gibt es und wer achtet auf ihre Einhaltung? Welche Zertifikate, also Zeugnisse, kann ich erwerben und was kann ich damit anfangen? Solche und ähnliche Fragen werden uns immer wieder gestellt.

Zertifizierungen sind ein verlässlicher Nachweis, wenn es um die Qualität von Sprachkurs-Angeboten geht. Bei Zertifizierungen handelt es sich um Verfahren, mit denen die Einhaltung bestimmter Anforderungen nachgewiesen und somit Qualität und Standards garantiert werden. Die Sprachschüler haben somit die verbriefte Sicherheit, dass ihr Sprachkurs den bestmöglichen Anforderungen entspricht. Ein besonderes Beispiel für die Einhaltung herausragender Qualitätsmerkmale bei Sprachkursen auf europäischer Ebene ist die sogenannte Norm DIN EN 14804. Sie garantiert umfangreiche Qualitätsstandards für Sprachreisen und wird auch als Europäische Sprachreise-Norm DIN EN 14804 bezeichnet.

Zusätzlich verfügen wir über weitere Zertifizierungen und sind Mitglied in verschiedenen Verbänden und Vereinen mit hohen Qualitätsansprüchen und ständigen Weiterbildungen. Hinzu kommt: Die Deutsch-Prüfungen, die Sie bei uns ablegen können, sind wichtige Sprachnachweise, die Ihnen den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt (telc Deutsch) sowie zu deutschen Hochschulen (TestDaF) ermöglichen.

Somit haben Sie die garantierte Sicherheit, dass Ihr Sprachkurs bei uns in allen Belangen von besonderer Qualität ist.

In den folgenden Abschnitten bieten wir Ihnen eine Übersicht über unsere Zertifizierungen und die Zertifikate, die Sie bei uns nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten können.

 

Die DIN Norm EN 14804 und ihre hohen Qualitätsanforderungen

Doch was genau regelt sie? Um den hohen Qualitätsstandards der Norm zu entsprechen, sind zahlreiche Voraussetzungen zu erfüllen.

Dazu gehören unter anderem:

  • gut ausgestattete Unterrichtsräume
  • der Einsatz von ausgebildeten und qualifizierten Sprachlehrern
  • Kurse mit einheitlichem Sprachniveau
  • damit alle Lernenden optimale Fortschritte erzielen
  • maximal acht Teilnehmer je Mini-Gruppe
  • mindestens 15 Unterrichts-Einheiten pro Woche mit jeweils 45 Minuten Dauer
  • ein Einstufungstest zum Kursbeginn
  • vielfältige Freizeitangebote, um das erlernte Sprachwissen praktisch anwenden zu können
  • ein Abschluss-Zeugnis zum Nachweis der Sprachkenntnisse
  • regelmäßige Qualitäts-Prüfung der angebotenen Unterkünfte

Deshalb sind wir besonders stolz, dass unser Sprachinstitut TREFFPUNKT die Zertifizierung nach DIN Norm EN 14804 erhalten hat.

 

Unsere Mitgliedschaft im Fachverband Deutscher Sprachreisen-Veranstalter e.V. (FDSV)

Auch im Fachverband Deutscher Sprachreisen-Veranstalter (FDSV) spielt Qualität eine herausragende Rolle. In dem eingetragenen Verein haben sich 33 führende deutsche Sprachreisen-Veranstalter und Sprachschulen zusammengeschlossen. Die strengen Qualitätsrichtlinien des FDSV – auf Grundlage der Europäischen Sprachreise-Norm DIN EN 14804 – sind für alle Vereinsmitglieder bindend. Somit ist höchste Qualität garantiert.

 

Wir sind telc Prüfungszentrum für Europäische Sprachzertifikate

Auf diese Tatsache sind wir stolz. Das Sprachinstitut TREFFPUNKT ist zertifiziertes telc Prüfungszentrum. Das bedeutet, dass bei uns sämtliche telc Deutsch-Prüfungen abgelegt werden können. Von A1 bis C2 gibt es viele verschiedene Prüfungsformate, unter anderem telc Deutsch C1 Hochschule oder telc Deutsch B1. Ein telc Deutsch Zertifikat ist eine wichtige Zugangsvoraussetzung für den deutschen Arbeitsmarkt.

Die telc GmbH ist ein Sprachtestanbieter. Das gemeinnützige Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die Abkürzung telc steht dabei für „The European Language Certificates“, also für die Europäischen Sprachenzertifikate. Selbstverständlich bereiten wir Sie in unseren Kursen gezielt auf die telc Sprachkurs Deutsch Prüfungen vor. Alle wichtigen Informationen finden Sie unter telc Prüfungsvorbereitung.

 

TestDaF Prüfungszentrum – Der Sprach-Zugang zu deutschen Universitäten

Neben den telc Deutsch-Prüfungen können Sie bei uns auch die TestDaF-Prüfung (Test Deutsch als Fremdsprache) ablegen. Diese Prüfung ermöglicht Ihnen den Zugang zu allen deutschsprachigen Hochschulen! Etwa sechsmal pro Jahr führen wir diese standardisierte Prüfung bei uns durch. Die TestDaF-Prüfung findet dabei weltweit am selben Tag statt. Das TestDaf-Institut hat uns als Testzentrum für diese Prüfung zertifiziert. Mit einem TestDaF-Zertifikat besitzen Sie eine wichtige Zugangsvoraussetzung für deutsche Universitäten.

Wenn Sie die TestDaF-Prüfung ablegen wollen, beispielsweise, um an einer deutschen Universität zu studieren, dann besuchen Sie bei uns doch einfach einen unserer TestDaF Vorbereitungskurs.

 

Pädagogische Qualität garantiert – Unsere Mitgliedschaft im Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF)

Der Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (FaDaF e.V.) hat rund 800 Mitglieder. Damit ist er eine der wichtigsten Interessenvertretungen für Anbieter, Lehrer und Lernende von Deutsch als Fremdsprache (DaF) und somit auch für Sprachschulen.

Der Verband fördert das Erlernen der deutschen Sprache und den interkulturellen Austausch. Er kümmert sich um die Belange des Faches DaF sowie um alle damit verbundenen Personen und Institutionen. Zudem setzt er sich für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften ein.

Alle FaDaF Mitglieder unterschreiben eine strikte Verpflichtungserklärung. Bei Verstößen werden sie konsequent aus dem Verband ausgeschlossen.

Wichtige Punkte der Erklärung sind:

  • die Lehrkräfte müssen eine fachliche und pädagogische Qualifizierung vorweisen
  • der angebotene Unterricht wird – je nach Sprachniveau – differenziert gestaltet
  • die Inhalte der Kursangebote, zum Beispiel bei Sprachschulen, sind transparent, die Preise leistungsgerecht
 

Fortbildungen in der Erwachsenenbildung – Unsere Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Bildungsmanagement e.V. (DGBiMa)

Die Deutsche Gesellschaft für Bildungsmanagement e.V. (DGBiMa) ist ein Verein, der Wissenschaft und Bildung im Bereich der Erwachsenenbildung fördert.  
Hierfür bietet der Verein regelmäßig Seminare, Tagungen und Kongressen an. Dies ermöglicht den Mitgliedern einen regen Erfahrungsaustausch.