Wollen Sie den TestDaF gleich beim ersten Versuch bestehen?

Dann entscheiden Sie sich für einen professionellen und passgenau fokussierten Vorbereitungskurs am Sprachinstitut TREFFPUNKT Bamberg!

Zuerst werden wir Ihre Deutschkenntnisse mit einem Einstufungstest gründlich überprüfen, um Ihre Sprachkenntnisse einschätzen zu können.

Für die Teilnahme am Vorbereitungskurs sollten Sie sicher gehen, dass...

  • Sie ein angemessenes Deutsch-Niveau haben, um dem Kurs folgen zu können
  • Sie die nötige Zeit und Energie in den Kurs investieren können.
     

TestDaF-Niveaustufen

TestDaF ist eine Sprachprüfung für Fortgeschrittene, die von B2.2 zu C1.2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen reicht. TestDaF überprüft Ihr Niveau und bescheinigt die folgenden Niveaus:

  • TestDaF-Niveau 5 (TDN 5) – Zulassung für Universitäten
  • TestDaF-Niveau 4 (TDN 4) – Zulassung für Universitäten
  • TestDaF-Niveau 3 (TDN 3) – nur Zulassung für manche Fachhochschulen, nicht aber für Universitäten

TestDaf-Niveau 5 (TDN 5) ist das höchste Niveau. Ein TDN 4 zeigt an, dass Sie sprachlich in der Lage sind, an allen deutschsprachigen Universitäten zu studieren. TestDaF macht keinen Unterschied zwischen den Niveaus unter TDN 4, es wird in diesem Fall bescheinigt, dass der Prüfling nicht das erforderliche TestDaF-Eingangsniveau erreicht hat.
 

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

A
Elementare Sprachverwendung

B
Selbstständige Sprachverwendung

C
Kompetente Sprachverwendung

A1
Anfänger

A2
Grundlegende Kenntnisse

B1
Fortgeschrittene Sprachverwendung

B2
Selbstständige Sprachverwendung

C1
Fachkundige Sprachverwendung

C2
Annähernd muttersprachliche Kenntnisse

A1.1 A1.2 A2.1 A2.2 B1.2 B1.2 B2.1 B2.2 C1.1 C1.2 C2.1 C2.2

TestDaF

TDN 3          |          TDN 4          |          TDN 5

 

Anmeldung zu TestDaF

Sie müssen sich online unter www.testdaf.de anmelden. Im Onlineformular können Sie sich für das von Ihnen gewünschte TestDaF-Zentrum entscheiden, z.B. für das Sprachinstitut TREFFPUNKT Bamberg, Hauptwachstraße 19, 96047 Bamberg.
Die Bezahlung leisten Sie auch direkt an das TestDaF-Institut, entweder per Überweisung oder per Kreditkarte. Sie erhalten eine Bestätigung, sobald Sie angemeldet sind.
 

TestDaF-Vorbereitung

Um das erforderliche Niveau zu erreichen, wird es Ihnen sicher helfen, an einem unserer intensiven Vorbereitungskurse teilzunehmen. Wir bieten eine Vorbereitung auf TestDaf in Form eines maßgeschneiderten Einzelunterrichts, um Ihre schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Hör- und Leseverstehen zu fördern.

Wenn Sie dieses intensive und effektive Training buchen möchten, finden Sie hier mehr Informationen zu unserem Vorbereitungskurs.

Beim Besuch eines TestDaF-Vorbereitungskurses sollten sich Ihre Deutschkenntnisse bereits auf dem Niveau B2.2 oder höher befinden. Der Schwerpunkt des Kurses wird auf der Vermittlung von Prüfungsformaten und -techniken liegen. Es werden dazu vor allem authentische TestDaF-Materialien benutzt. Es wird wenig Zeit auf die Wiederholung von Grammatik und Wortschatz verwendet. Wenn Sie noch nicht das Niveau B2.2 erreicht haben, empfehlen wir Ihnen dringend, dass Sie zunächst unseren Intensiv-Plus-Deutschkurs besuchen.
 

TestDaF-Vorbereitung über Skype

Bei unseren Partnern von Sprachinstitut TREFFPUNKT Online können Sie sich auch via Skype auf den TestDaF vorbereiten.
 

Testtermine und Anmeldefristen:

Prüfungstermin

Nummer

Anmeldefrist

Ergebnis*

2016

20. September 2016

T083

26.07.2016 - 23.08.2016

ab 31.10.2016

08. November 2016

T084

13.09.2016 - 11.10.2016

ab 20.12.2016

2017

14. Februar 2017

T085

22.11.2016 - 17.01.2017

ab 28.03.2017

28. April 2017

T086

01.03.2017 - 29.03.2017

ab 07.06.2017

14. Juni 2017

T087

19.04.2017 - 17.05.2017

ab 26.07.2017

19. Juli 2017

T088

24.05.2017 - 21.06.2017

ab 30.08.2017

20. September 2017

T089

26.07.2017 - 23.08.2017

ab 31.10.2017

16. November 2017

T090

21.09.2017 - 19.10.2017

ab 28.12.2017

* Das angegebene Datum bezieht sich auf die Freischaltung der Ergebnisse im Teilnehmerportal.

 

Detaillierte Informationen zur Struktur von TestDaF

I. Leseverstehen - 60 Minuten
Dieser  Prüfungsteil besteht aus drei Lesetexten, die in ihrer Schwierigkeit ansteigen.
Text 1, 10 Minuten: Ein kurzer Text aus einer Alltagssituation an der Universität. Verbinden von zehn Aussagen mit kurzen Textpassagen.
Text 2, 20 Minuten: Ein journalistischer Text (ca. 450-550 Wörter) über ein wissenschaftliches Thema. Zehn Fragen dazu müssen im Multiple-Choice-Format beantwortet werden. Sie wählen aus drei Antwortmöglichkeiten.
Text 3, 30 Minuten: Ein wissenschaftlicher Text (550-600 Wörter), zu dem zehn Fragen im Multiple-Choice-Format beantwortet werden müssen. Sie wählen aus drei Antwortmöglichkeiten.

Pause - 5 Minuten

II. Hörverstehen - 40 Minuten
Dieser Prüfungsteil besteht aus drei Hörtexten, die in ihrer Schwierigkeit ansteigen.
Text 1: Eine alltägliche Unterhaltung aus dem Studentenleben. Der Dialog dauert zwei bis drei Minuten, es gibt acht Fragen dazu, die Antworten werden in Stichworten gegeben. Sie hören den Dialog nur einmal.
Text 2: Ein Radio-Interview oder eine Diskussion zu einem studien- oder wissenschaftsrelevanten Thema. Das Interview dauert drei bis vier Minuten. Sie müssen zehn Aussagen zum Text für richtig oder falsch befinden. Sie hören das Interview nur einmal.
Text 3: Eine Präsentation oder ein weiteres Interview zu einem akademischen Thema. Der Text dauert vier bis fünf Minuten. Sie werden ihn zweimal hören.

Pause: 30 Minuten

III. Schriftlicher Ausdruck - 60 Minuten
In diesem Prüfungsteil müssen Sie einen Text schreiben. Ein integraler Bestandteil des schriftlichen Ausdrucks ist die Beschreibung von Inhalten, die mit Hilfe von Diagrammen oder Tabellen dargestellt werden. Sie müssen diese feste Form einhalten, wenn Sie den Text verfassen: Einleitung - Überleitung - Beschreibung eines Diagrammes oder einer Tabelle - Überleitung - Hauptargument - Zusammenfassung.

Pause: 10 Minuten

IV. Mündlicher Ausdruck - 30 Minuten
Dieser Prüfungsteil besteht aus sieben mündlichen Aufgaben. Sie müssen Informationen oder Ratschläge geben, nachfragen, jemanden von Ihrem Standpunkt überzeugen. Außerdem müssen Sie ein Diagramm oder eine Tabelle beschreiben sowie Ihre Meinung zu einem bestimmten Thema ausdrücken oder begründen.
Weitere Informationen erhalten Sie beim TestDaF-Institut.
 

Vergleich von TestDaF mit der DSH

TestDaF findet sechsmal jährlich statt, die DSH zweimal.

TestDaF dauert nur einen Tag – die DSH zwei Tage.

Der TestDaF ist in ganz Deutschland standardisiert und nicht abhängig von Bundesländern oder Universitäten.
Das bedeutet, dass der Prüfungsstandard für alle Teilnehmenden identisch ist.
 

Über das Sprachinstitut TREFFPUNKT Bamberg, Ihr TestDaF-Zentrum

Das Sprachinstitut TREFFPUNKT, gegründet 1995, ist ein internationales Sprachinstitut für Erwachsene. Die Schule ist ein Mitglied von FaDaF (Fachverband Deutsch als Fremdsprache) und ist staatlich anerkanntes Bildungsinstitut.

Das Sprachinstitut TREFFPUNKT Bamberg befindet sich direkt neben dem Main-Donau-Kanal am Beginn der Fuflgängerzone und etwa 12 Minuten zu Fufl vom Bahnhof entfernt. Unsere Kursräume sind hell und freundlich. Wir bieten Kurse in hoher Qualität mit einer angenehmen Lernatmosphäre.

Der Unterricht wird von qualifizierten und erfahrenen Lehrern gehalten, von denen die meisten auch schon im Ausland unterrichtet haben sowie über die nötige akademische Qualifikation verfügen. Wir legen groflen Wert auf interkulturellen und kommunikativen Unterricht. Da wir eine kleine und spezialisierte Sprachschule mit Studenten aus der ganzen Welt sind, gehen wir besonders auf die Wünsche und Ziele unserer Teilnehmer ein. Sie werden sich bestimmt wohl bei uns fühlen - und darum schnell lernen!

Sprachinstitut TREFFPUNKT Bamberg - lernen Sie Deutsch mit uns und von uns - lernen Sie Deutschland bei uns in Bamberg kennen!