Unser Freizeitprogramm: Sprachliche Begleitung während der Freizeit

TREFFPUNKT Freizeitprogramm - StammtischDamit Ihr Aufenthalt bei TREFFPUNKT und in Bamberg ein wirklich schönes Erlebnis und ein erfolgreicher Studienaufenthalt wird, bieten wir mindestens drei mal pro Woche Freizeitaktivitäten an. Miteinander ins Gespräch kommen, Deutsch hören, sprechen und erleben wird dabei groß geschrieben.

Neben dem Spaß, den wir dabei haben, wird sehr darauf geachtet, dass das Üben der deutschen Sprache in vielen unterschiedlichen Situationen zu einem wichtigen Bestandteil Ihrer Lernerfahrung wird. Sie werden dabei nicht nur die Teilnehmer aus den anderen Kursstufen, sondern auch viele Bamberger Freunde der Sprachschule kennen lernen.

Die aktuellen Freizeittipps mit den Aktivitäten der laufenden Woche ersehen Sie hier.
 

Freizeitaktivitäten bei TREFFPUNKT haben neben dem sprachlichen Aspekt drei Ziele: Sie sollen...

  • ... zum Gespräch in der deutschen Sprache anregen, sowie den Kontakt und das Verständnis unter den Studenten und zu den Lehrern fördern
  • ... mit der deutschen Kultur und dem Leben in Deutschland bekannt machen
  • ... informativ sein
     

Hier einige Beispiele:

TREFFPUNKT Freizeitprogramm - StammtischTREFFPUNKT-Stammtisch:
Wöchentliches Treffen mit Freunden und Bekannten aus Bamberg zu einer fröhlichen Runde. Termin: Jeden Donnerstag Abend in wechselnden Bamberger Restaurants, Biergärten und Kneipen.

Bamberg kennen lernen mit TREFFPUNKT:
Hierzu gehören Stadtrundgänge, bei denen Sie viel Wissenswertes über die 1000-jährige Geschichte der Stadt erfahren. Oft konzentrieren wir uns auch auf ein spezielles Thema wie z.B. den Dom, die Neue Residenz oder den Michelsberg, denn in Bamberg trifft man auf viele Sehenswürdigkeiten, die die unterschiedlichen Epochen mitteleuropäischer Geschichte auf eindrucksvolle Weise lebendig werden lassen.

Sport:
Im Sommer ist auch immer wieder Sport angesagt. Am Wochenende gehen wir spazieren, fahren Fahrrad oder gehen zum Wandern in die Fränkische Schweiz. Und sonst?

Ausflüge am Wochenende:
Wir organisieren gemeinsame Fahrten, wie zum Beispiel nach Würzburg oder Nürnberg. Jedoch werden die Wochenenden von unseren Teilnehmern auch gerne zu selbst organisierten Reisen genutzt. Beliebte Ziele sind Frankfurt oder München. Auch sehr beliebt sind Rothenburg ob der Tauber, Heidelberg, Neuschwanstein und Prag.

Theater und Konzerte:
In der Konzerthalle können Sie nicht nur den klassischen Konzerten der weltberühmten Bamberger Symphoniker lauschen, sondern auch Jazz- und Rockkonzerte besuchen. Zudem gibt es eine große Anzahl an Bars und Clubs, wo es immer ein Live-Konzert oder Theatervorstellungen gibt. Neben dem städtischen E.T.A.-Hoffmann-Theater sorgen die vielen kleinen Privatbühnen für ein abwechslungsreiches Theaterleben.

Ausflüge am Nachmittag:
Es geht in die umliegenden historischen Städte wie Nürnberg, Coburg, Bayreuth, in die fränkische Schweiz oder zu einem Weinfest wie in Zeil am Main.

Vorträge:
Zu verschiedenen Themen aus Kultur, Geschichte und Wirtschaft gibt es manchmal Vorträge von Dozenten oder auch Studenten. Sehr beliebt ist zum Beispiel ein Vortrag zur Bamberger Bierkultur.

Filme:
Manchmal gehen wir auch zusammen ins Kino und sehen einen deutschen Film an.

Wenn Sie darüber hinaus andere Städte und Regionen in Deutschland besuchen wollen oder spezielle Freizeitinteressen haben, so helfen wir Ihnen gerne. Wir haben Informationen über deutsche Städte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten an der Schule, die wir Ihnen gerne kostenlos ausleihen.