Deutsch Prüfungsvorbereitung Einzelunterricht 2019

Kursnummer: D-EZPV-x-2019

Vorbereitung auf folgende Deutschprüfungen:

  • telc A1 and Goethe Zertifikat A1
  • telc A2 and Goethe Zertifikat A2
  • telc B1 and Goethe Zertifikat B1
  • telc B2 and Goethe Zertifikat B2
  • telc C1 and Goethe Zertifikat C1
  • telc C2 and Goethe Zertifikat C2
  • DSH = Niveaustufe C1
  • TestDaF = Niveaustufe C1

Kursbeschreibung:
Die Kursinhalte und -schwerpunkte sind auf die Prüfungsteile abgestimmt. Auf alle Komponenten wie Grammatik, Ausdrucksfähigkeit, schriftlicher Ausdruck, Hör- und Leseverständnis werden Sie im Einzel-Unterricht intensiv vorbereitet. 

Übersicht zu den Prüfungsterminen:

  • telc (Stufen A1 bis C2): feste Prüfungstermine oder nach Absprache
    Detaillierte Informationen zu telc-Prüfungen und Prüfungsterminen finden Sie auf unserer telc-Seite.
  • Goethe (Stufen A1 bis C1): nach Absprache
  • DSH = Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber
    Voraussetzung für die Teilnahme am DSH-Kurs der Universitäten (z.B. auch Universität Bamberg) ist der Abschluss des Zertifikats C1 bzw. Deutschkenntnisse, die dem Zertifikat C1 entsprechen. Mehr Details zur Teilnahme am DSH-Kurs erfahren Sie direkt bei der Uni Bamberg.
    Kursbeginn im März und September
    Prüfungstermine Anfang April und Oktober
    Prüfungsort: Otto-Friedrich Universität in Bamberg
  • TestDaF: Detaillierte Information zu TestDaF finden Sie auf unserer TestDaF-Seite. Die Anmeldung zur Prüfung führen Sie bitte direkt beim TestDaF-Institut online durch: www.testdaf.de.

Das Unterrichtsmaterial in Form von Kopien ist im Kurspreis enthalten.

Kurszeiten:

nach Ihren Bedürfnissen

Kursdauer:
 
nach Ihren Bedürfnissen


Preis wie konfiguriert

Lieferzeit: 0 Werktage



Anmeldegebühr
Einzelunterricht (pro Woche)
Kurs-Start
Kurs-Niveau
Seminare
  • Willkommen in der Region mit der größten Brauereidichte der Welt!
    In Franken (Nordbayern) findet man - statistisch gesehen - alle drei Kilometer eine Brauerei.

    In Bamberg sind es allein neun Brauereien. In der Umgebung von Bamberg rund 65!

    Was ist aber das Besondere an den fränkischen Bieren?
    Spezialität Rauchbier: Wie kommt der Rauch in das Rauchbier? Und was hat der heilige Petrus damit zu tun?
    Möchten Sie mehr über die Bierkultur Deutschlands erfahren?

    Zu diesen Themen werden Sie mehr in unserem Seminar erfahren.

    Ziel:
    • Einblick in die Bierregion Franken und die Besonderheiten des deutschen Brauereiwesens
    • Kennen lernen und verstehen der besonderen Bierkultur Deutschlands/Frankens

    Inhalt: 
    • Präsentation der Rohstoffe, aus denen Bier hergestellt wird
    • Einblicke in die Bierherstellung - inklusive eines Rezepts für ein helles Vollbier
    • Übersicht über die Biersorten, Spezialbegriffe und Biergläser
    • Präsentation der Bamberger Brauereien
    • Erfahren Sie Wissenswertes und Kurioses, Historisches und Geschichten rund um das Kultgetränk der Deutschen
    • Praktische Umsetzung der Theorie bei einer Bierprobe in der Gasthausbrauerei Ambräusianum

    Methode:
    • Erleben Sie die Welt der Brauer und Mälzer hautnah im Brauereimuseum Bamberg
    • Fühlen, riechen und schmecken Sie die Zutaten eines reinen deutschen Biers: Hopfen, Malz, Hefe und Wasser
    • Erleben Sie die Biervielfalt bei einer Bierprobe mit Pils / hellem Vollbier, dunklem Vollbier, Weizenbier und Rauchbier

    Empfohlen für:
    alle Deutschlerner, die sich für die Bier und Bierkultur interessieren und natürlich gerne Bier trinken

    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens B1

    Ablauf:

    • 2 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
    • Einführung - Bierherstelllung - Biersorten
    • Besuch des Brauereimuseums mit Führung
    • Verkostung regionaler Biere

    Sonstige Infos:
    Jeder Teilnehmer erhält eine Unterrichtsmappe mit Fakten und Informationen.
    Die Teilnahme an diesem Seminar kann unabhängig von einem Deutschkurs mit einem Preisaufschlag von 10 % gebucht werden.

  • Lernen Sie Deutsch und die deutsche Küche kennen.

    Unternehmen Sie mit uns kulinarische Streifzüge durch die traditionelle deutsche Küche:
    • Sie interessieren sich aus beruflichen und privaten Gründen für die deutsche Küche?
    • Sie sind ständig auf der Suche nach neuen Rezepten?
    • Backen und Kochen sind Ihre große Leidenschaft?
    • Sie wollen endlich deutsche Kochbücher lesen und verstehen?
    • Sie sind der klassische Genießer?
    • Sie wollen Deutsch lernen und kreativ sein?

    Tauchen Sie mit uns ein in die Sprache der deutschen Küche.

    Ziel:
    • Sicherheit im Umgang mit deutschen Rezepten
    • Einblick in die deutsche Küche
    • Verbesserung der mündlichen Ausdruckmöglichkeiten
    • Kennenlernen fränkischer Genusskultur (Bamberg liegt in der Genussregion Oberfranken

    Inhalt und Methode:
    • Erweiterung des vorhandenen Wortschatzes um küchenspezifische Begriffe anhand von Fachliteratur, Kochbüchern und verschiedenen Rezepten
    • Präsentation von deutschsprachigen populären Kochbüchern
    • Trainieren des Vokabulars sowie der mündlichen Ausdrucksweise durch direkte Umsetzung in der Praxis.
    • Erstellen eines saisonalen Dreigängemenüs, gemeinsames Einkaufen, Warenkunde, Kochen, Präsentation und Verzehr der zubereiteten Speisen.

    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens A2

    Ablauf:

    Vorbereitung
    • Wortschatzübungen, Formulierungen
    • Präsentation verschiedener deutschsprachiger Kochbücher
    • Erarbeiten eines saisonalen 3-Gänge Menüs

    Kochen
    • Zubereitung von 2 Gängen
    • Trainieren des Vokabulars sowie der mündlichen Ausdrucksweise
    • Schmecken und verfeinern

    Essen
    • Gemeinsame Verkostung

    Dasselbe Programm bieten wir auch für das Backen von Kuchen und Torten an.

    Sonstige Infos:
    Der Programminhalt kann auch nach den Themenwünschen der Teilnehmer variiert werden.
    Kursmaterial und eine kleine Rezeptsammlung sind enthalten.
    Die Teilnahme an diesem Seminar kann unabhängig von einem Deutschkurs mit einem Preisaufschlag von 10 % gebucht werden.

  • Haben Sie Angst vor einer Präsentation auf Deutsch oder vor deutschen Zuhörern?

    Präsentationen sind hervorragende Gelegenheiten, Informationen und Ideen voranzubringen oder ein Produkt zu verkaufen. Umfragen jedoch behaupten, dass Präsentationen für viele Menschen zu den anstrengendsten Aufgaben gehören. Ganz besonders in der Fremdsprache.

    Dieses Seminar unterstützt Sie darin, sich von dieser Angst frei zu machen. Dort lernen und üben Sie...
    • Informationen richtig aufzubereiten
    • auf was deutsche Zuhörer besonders Wert legen und was nicht
    • prägnant und überzeugend vorzutragen
    • Vortragsmedien richtig einzusetzen
    • bemerkenswert in Erinnerung zu bleiben

    Ziel:
    • Sicherheit und Überzeugungskraft bei der Präsentation vor deutschsprachigem Publikum
    • Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksmöglichkeiten

    Inhalt: 
    • Grundregeln für die Entwicklung von Präsentationsunterlagen
    • Vorbereitung des Vortrags
    • Gliederung
    • Inhalt
    • Begrüßung und Einleitung
    • Verhalten während des Vortrags
    • Dank und Abschied
    • Nachbereitung
    • Woran Sie noch denken sollten

    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens B1

    Ablauf:
    1. Termin:
    Vorbereitung und Gliederung der Präsentationsunterlagen
    praktische Übungen

    2. Termin:
    Standardsätze bei Präsentation
    vorteilhaftes Verhalten
    praktische Übungen

    3. Termin:
    Einsatz multimedialer Hilfsmittel
    Kurzpräsentationen der Teilnehmer
    Diskussion, Fragen der Teilnehmer
    Verwendung der Beispieldateien

    Sonstige Infos:
    Das Kursmaterial ist im Preis enthalten.

    • Sie haben Kontakt mit deutschen Geschäftspartnern und möchten Ihr Kommunikationsverhalten verbessern?
    • Sie möchten mehr über die Etikette im Umgang mit ihren deutschen Geschäftspartnern erfahren?
    • Sie wünschen sich mehr Sicherheit beim Telefonieren mit Deutschen?
    • Sie fühlen sich beim Schreiben von E-Mails und Briefen auf Deutsch noch unsicher?

    In unserem eintägigen Seminar am Wochenende lernen und üben Sie zu diesen Themen.
    Das Seminar eignet sich besonders für die Kombination mit unseren Deutsch-Intensivkursen, ist jedoch auch davon unabhängig buchbar.


    Ziel
    • Sicherheit im formellen und informellen Umgang mit deutschen Geschäftspartnern
    • Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeiten

    Inhalt   
    • sich vorstellen und bekanntmachen in einer formalen Situation
    • am Telefon: Standardsituationen wie Begrüßung, Terminvereinbarungen, Informationen anfordern, weiter verbinden
    • Regeln und Formulierungen für E-Mails und Geschäftsbriefe
    • Kommunikationsregeln für
      • Präsentationen
      • Besprechungen
      • die Moderation
    • Geschäftskleidung
    • Geschäftsessen
    • Regeln  für den Smalltalk mit Geschäftspartnern und Kollegen


    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens B1


    Ablauf:
    6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

        Teil I:
        sich bekannt machen und gegenseitig vorstellen,
        Regeln und Übungen

        Pause

        Teil II:
        Telefonieren: Regeln und Situationstraining
        Regeln für E-Mails und Geschäftsbriefe

        Pause

        Teil III:
        Kommunikationsregeln für Besprechungen und Präsentationen
        Geschäftsessen
        Kleidung
        Beantworten von Fragen


    Ideal in Kombination mit einem Deutsch Mini-Gruppen Kurs
    Das Kursmaterial und das Buch "Business Etikette in Deutschland" sind im Preis enthalten.
    Bei Buchung als Individualtraining oder für eine geschlossene Gruppe (ab 4 Teilnehmer), können auch andere Termine und inhaltliche Schwerpunkte gewählt werden.

  • Um den Bewerbungsablauf zielgerichtet anzugehen und erfolgreich zu sein, geben wir Ihnen in diesem Seminar die wichtigsten Tipps und Sie lernen:
    • Welche Bewerbungsunterlagen Sie brauchen und wie Sie diese optimal gestalten
    • Wie Sie interessante Arbeitgeber finden und wie Sie diese ansprechen
    • Was Sie zum Arbeitsbeginn in Deutschland beachten sollten

    Ziel:
    • besten Erfolg bei der Jobsuche in Deutschland, der Schweiz oder Österreich zu haben
    • die Besonderheiten bei Bewerbungen und der Jobsuche in Deutschland zu kennen
    • sich bei den entscheidenden Gesprächen richtig zu verhalten
    • Bewerbungsfokus konkretisieren: Wo habe ich die besten Chancen?

    Inhalt:
    • die eigenen Ziele, Chancen und Risiken bei der Jobsuche in Deutschland bewusstmachen
    • die verschiedenen Bewerbungswege in Deutschland kennenlernen
    • die Dokumente zur Bewerbungsmappe kennenlernen und erstellen
    • durchsprechen Ihrer Bewerbungsunterlagen
    • Analyse von Stellenangeboten
    • Analyse Ihrer Qualifikation - Chancen und Risiken
    • Analyse Ihrer Stärken und Schwächen
    • was bei der Einstellung und in den ersten Arbeitstagen zu beachten ist

    Wenn Sie bereits Ihre Dokumente vorbereitet haben und Sie sich auf ein bestimmtes, aktuelles Job Angebot bewerben, ist unser Seminar Vorstellungsgespräch in Deutschland möglicherweise besser geeignet.

    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens A2

    Ablauf:
    Gesamtdauer: 3x 90 Minuten, als Individualtraining 1-to-1

    1. Termin:    
    Einführung, Zielklärung, individuelle Schwerpunkte
    Welche Unterlagen werden zur Bewerbung in Deutschland benötigt? Durchsprache der bereits vorhandenen Unterlagen
    Bewerbungsmappe, Anschreiben und Lebenslauf (Muster)
    Erstellen eines Lebenslaufes
    Erstellen eines Bewerbungsschreibens
    aktuelle Stellenangebote finden

    Hausaufgaben:
    Erstellen oder Überarbeiten des Lebenslaufes, Erstellen eines Bewerbungsschreibens, Recherche nach interessanten Stellenangeboten

    2. Termin:    
    Durchsprechen und Endversion des Lebenslaufes
    Durchsprechen und Korrektur des Bewerbungsschreibens
    Analyse und Bewertung der aktuellen Stellenangebote
    Klärung von Fragen

    Hausaufgaben: Zusammenstellen einer kompletten Muster Bewerbungsmappe

    3. Termin:
    Durchsprechen der fertigen Bewerbungsmappe
    Erstellen von Bausteinen für weitere Bewerbungsschreiben zu konkreten Stellenangeboten
    Tipps zum Erstellen eines LinkedIn- und XING-Profils, Textbausteine
    Durchsprechen der nächsten Bewerbungsschritte
    Klärung letzter Fragen
     
    Sonstige Infos:
    Die Buchung des Seminars ist nicht an einen Sprachkurs bei TREFFPUNKT gebunden
    Neben umfangreichen Seminarunterlagen ist im Kurspreis außerdem enthalten:
    Das Buch "Business Etikette in Deutschland" sowie
    Mustertexte und Beispiele zum Herunterladen (Passwortgeschützt).

  • Individual Coaching "Marketing in eigener Sache"
    Wie stelle ich mich im Vorstellungsgespräch überzeugend dar?
    Innere Ruhe, Sicherheit und Überzeugungskraft sind selten so gefordert wie in einem Bewerbungsgespräch.
    Wie spreche ich authentisch über meine Qualifikation, meine Persönlichkeit, meine Ziele und was ich von der neuen Stelle erwarte?

    Überlassen Sie nichts dem Zufall! Auf die meisten Fragen im Vorstellungsgespräch können und sollten Sie sich vorbereiten.
    In unserem Individualtraining werden wir ein fiktives Vorstellungsgespräch führen und außerdem erfahren Sie:

    • Wie Sie sich beim Bewerbungsgespräch richtig verhalten
    • Wie das Gespräch genau abläuft
    • Auf was Sie antworten müssen und was Sie nicht sagen sollten
    • Was Sie fragen sollten und was nicht
    • Wie Sie sich auf Basis Ihrer persönlichen Qualifikation und dem Jobwunsch am besten positionieren
    • Wie Sie Ihre Unterlagen optimal aufbereiten


    Ziel:

    • Bestens auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet zu sein
    • Erfolgreiche Vorstellungsgespräche führen
    • Nervosität und Unsicherheit vor Vorstellungsgesprächen abbauen

    Inhalt:

    • Durchsprechen und Verbesserungsvorschläge für alle Unterlagen, die für das Vorstellungsgespräch wichtig sind
    • Vorbereitung und Simulation eines Vorstellungsgesprächs
    • Analyse, was gut war und was zu verbessern ist
    • Tipps zu Fragen und Antworten im Vorstellungsgespräch

    Empfohlen für alle, ...

    • die sich auf ein Vorstellungsgespräch optimal vorbereiten wollen
    • die den Ablauf und die Fragen während eines Vorstellungsgesprächs in Deutschland, der Schweiz und Österreich kennen lernen wollen
    • die sich für einen Job in Deutschland, der Schweiz oder Österreich bewerben wollen

    Voraussetzungen:
    Sprachniveau mindestens B1
    Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben) auf Deutsch
    Falls Sie noch keine Bewerbungsunterlagen erstellt haben oder diese bisher nur auf Englisch vorhanden sind, empfehlen wir das Seminar Sich bewerben in Deutschland.

    Ablauf:

    1. Termin:  
    Ihr Bewerberprofil, Ihre Motivation
    Bestandsaufnahme aller notwendigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben, Stellenangebot/Stellenbeschreibung) mit Verbesserungsvorschlägen

    Hausaufgabe: Korrektur der Unterlagen, Vorbereitung eines Bewerbungsgesprächs

    2. Termin:  
    abschließendes Durchsprechen aller Bewerbungsunterlagen
    Tipps zum Vorstellungsgespräch, Fragen & Antworten, Ablauf

    Hausaufgabe: Vorbereitung auf ein fiktives Vorstellungsgespräch

    3. Termin:  
    Simulation: Fiktives Bewerbungsgespräch
    Gesprächsanalyse (Argumente, Verhalten, Unterlagen, Ablauf), Tipps

    Sonstige Infos:

    Die Buchung des Seminars ist nicht an einen Sprachkurs bei TREFFPUNKT gebunden.
    Neben umfangreichen Seminarunterlagen ist im Kurspreis außerdem enthalten:
    Das Buch "Business Etikette in Deutschland" sowie
    Mustertexte und Beispiele zum Herunterladen (Passwortgeschützt).

  • Wollen Sie als Reiseunternehmer, Hotelier oder Animateur den Kontakt zu deutschen Kunden oder Partnern verbessern?
    Möchten Sie "die deutsche Urlaubsmentalität" besser kennen lernen?
    Wünschen Sie sich mehr Sicherheit beim Telefonieren und beim Schreiben von E-Mails und Briefen?
    Möchten Sie über Grundlagen im deutschen Reiserecht informiert sein?

    Diese Themen behandeln Sie in unserem Seminar.

    Ziel:
    • Sicherheit im Umgang mit deutschen Urlaubern und deutschen Geschäftspartnern
    • Die Bedürfnisse des deutschen Urlaubers verstehen
    • Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksmöglichkeiten
    • Zusammenhänge von Reiseveranstalter, Vermittler und Kunde erkennen

    Inhalt:
    • Erweiterung des vorhandenen Wortschatzes um Begriffe aus dem Bereich Tourismus und Fremdenverkehr.
    • Vermittlung branchenspezifischer Formulierungen
    • Sicherheit bei Telefongesprächen mit deutschen Partnern und Behörden
    • Festigung des schriftlichen Ausdrucks
    • Einblick in die deutsche Urlaubsmentalität
    • Spezial-Themen je nach Interesse der Teilnehmer

    Voraussetzung:
    Sprachniveau mindestens B1

    Sonstige Infos:
    Der Programminhalt kann auch nach den Themenwünschen der Teilnehmer variiert werden.
    Die Kombination mit einem Deutschkurs ist nicht zwingend. Es kann auch alleine gebucht werden.
    Das Seminar kann bei Bedarf auch als Fortsetzungsseminar aufgebaut werden.

telc Prüfung
  • telc Deutsch C: Individueller Termin
Unterkunft
Pick-Up-Service
Versicherungen
Gutschein
Ihre Konfiguration

Durchschnittliche Kursbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Kurs ab und helfen Sie Anderen bei der Entscheidung: